Der Landesverband Autismus Baden-Württemberg präsentiert sich im Internet auf der Website: http://www.autismus-bw.de

Verantwortlich für die Homepage (Webmaster) ist

Autismus Südbaden e.V.
Kronenstraße 32
79100 Freiburg im Breisgau

Email: l.brettschneider@ass-suedbaden.de

Verantwortlich für die Inhalte der Homepage ist

autismus Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Ulmer Straße 239
70327 Stuttgart

Ansprechpartner ist

Hans-Ulrich Heitmann
Email: hans-ulrich.heitmann@paulinenpflege.de

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Der Landesverband nutzt die Dienste von WordPress. Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer und sammelt nur die Daten, die im Profil eines registrierten Benutzers angezeigt werden. Sollten Daten erhoben werden können, wird dies im folgenden erklärt.

Der Landesverband speichert darüber hinaus über ihre Homepage keine Daten und gibt personenbezogene Daten nur nach Rücksprache mit Betroffenen auf ihrer Homepage bekannt. So kann der Landesverband beispielsweise auf Spezialisten für Autismus und Institutionen nach Rücksprache hinweisen. Für die Inhalte von beigefügten Links sind jedoch die jeweiligen Homepagebetreiber zuständig.

Bei Kontaktaufnahme eines Homepagebesuchers (z.B. wegen Fragen) werden Daten nur für die Ausführung eines Auftrags und zur Wahrung gesetzlicher Vorschriften bewahrt.

Bei Datenschutzverletzungen werden deine Daten umgehend bei uns gelöscht. Dritte, die über uns an deine Daten gelangt sind, werden informiert und auch du wirst von uns über den Schaden umfassend informiert.

Cookies

Falls Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, wird WordPress einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto, werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Mit wem wir Daten teilen

Standardmäßig teilt WordPress keinerlei personenbezogene Daten mit Dritten.

Der Landesverband verwendet auf dieser Homepage verschiedene WordPress-Komponenten (z.B. PlugIns oder WordPress Themes). Die Datenschutzrichtlinien der Anbieter sind auf deren Web-Site einsehbar. Wenn Sie die genauen Komponenten erfahren möchten, schreiben Sie bitte den Webmaster (s.o.) an.

Wie lange wir Daten speichern

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können Folgekommentare automatisch erkannt und freigegeben werden, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf dieser Website registrieren, speichert WordPress zusätzlich die persönlichen Informationen, die Sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen oder Kommentare geschrieben haben, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei anfordern, inklusive aller Daten, die Sie hier mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die auf dieser Homepage von Ihnen gespeichert wurden, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahrt werden müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Der Landesverband versendet keine Daten. Sie ist jedoch im Internet frei erreichbar. Besucher-Kommentare könnten deshalb von einem automatisierten Dienst außerhalb der EU zur Spam-Erkennung untersucht werden.